Jugend- Kinder- Kultur - Quibble

Projekte für Hauptschüler

Alles anders? Ganz normal!

Hauptschulprojekt

Alles anders? Ganz normal!

Ein Projekt zu den Themen Körper, Geschlechterrollen, Beziehung und Sexualität für Schulklassen der 7. und 8. Jahrgangsstufe.

Zu diesen Themen wird an zwei Vormittagen gespielt, erforscht und heiß diskutiert. Es sollen Wissenslücken aufgefüllt, die persönliche Auseinandersetzung angeregt und kooperative Lernmethoden erfahren werden.

Informationen bei Reinhold unter Email: mail: Schlotteroder Telefon: 8 10 22-99

oder bei Cordelia unter Email: mail: Schusteroder Telefon: 8 10 22-91

Endlich `mal zuschlagen?!

Schulprojekt

Endlich `mal zuschlagen?!

Ein Projekt zum Thema Gewalt für Schulklassen der 7.- 10. Jahrgangsstufe in Kooperation mit der Sperberschule.

An zwei Vormittagen wird der Umgang mit Gewalt, mit Konflikten und Aggressionen spielerisch thematisiert und es werden Lösungen für brenzlige Situationen gesucht.

Informationen bei Reinhold unter Email: mail: Schlotteroder Telefon: 8 10 22-99

oder bei Cordelia unter Email: mail: Schusteroder Telefon: 8 10 22-91

Auf einer Linie!?

demo

Auf einer Linie!?

Ein experimenteller und spielerischer Vormittag für SchülerInnen der 7.- 10. Jahrgangsstufe zum Thema Gruppenarbeit und Kooperation.

Nach der Beschäftigung mit der Frage welche Vor- bzw. Nachteile Teamarbeit hat, werden in Kleingruppen und mit der ganzen Klasse Aufgaben verschiedenster Art gemeinsam bewältigt. Dann wird besprochen was besser und was schlechter geklappt hat und was hilft, eine Zusammenarbeit erfolgreich zu gestalten. Bei allem kommt der Spaß am gemeinsamen Ausprobieren nicht zu kurz.

Informationen bei Reinhold unter Email: mail: Schlotter oder Telefon: 8 10 22-99

oder bei Cordelia unter Email: mail: Schuster oder Telefon: 8 10 22-91

Was möchte ich werden?

demo

Was möchte ich werden?

Für Schulklassen der 7.-10. Jahrgangsstufe.

Wie stelle ich mir mein Berufsleben vor?
Wie bewerbe ich mich richtig?
Wie stelle ich mich vor?
Was habe ich für Rechten und Pflichten als AuszubildendeR.
Alle diese Fragen werden an einem Vormittag in wechselnden Kleingruppen aufgegriffen, bearbeitet und das weitere Vorgehen besprochen.

Informationen bei Reinhold unter Email: mail: Schlotter oder Telefon: 8 10 22-99

oder bei Cordelia unter Email: mail: Schuster oder Telefon: 8 10 22-91


Die Mischung macht´s!

die mischung macht´s

Die Mischung macht´s!

Für Schulklassen der 7.-10. Jahrgangsstufe.

Ein Schulprojekt an zwei Vormittagen zum Interkulturellen Lernen. Am ersten Tag beschäftigen wir uns mit Einzigartigkeiten und Gemeinsamkeiten, die wir in unserer Klasse finden und wollen herausfinden, wo wir voneinander profitieren können.
Wir wollen die Frage: "Was ist eigentlich Kultur?" gemeinsam klären.
Am zweiten Tag schauen wir uns unsere Vorurteile an und suchen nach Wegen, wie wir Vorurteile entkräften können...

Informationen bei Renate unter Email: mail: Schlotter oder Telefon: 8 10 22-99

oder bei Cordelia unter Email: mail: Schuster oder Telefon: 8 10 22-91

Projektwochen Toleranz

demo

Projektwochen Toleranz

Bericht von den Projektwochen Toleranz und friedliches Miteinander im Juni und September 2001

Download:

Im pdf-Format (für Adobe Acrobat Reader)

Mittendrin

demo

Mittendrin

Der Artikel zur Kooperation Jugendarbeit und Schule erschien nach der Pisa-Studie in "Ring Frei";
Ausgabe Nr. 34; Nov. 02

Download: Im pdf-Format (für Adobe Acrobat Reader)